MÄUSCHEN MAX träumt oft vom Meer


SO, 04.09.2022, 15.00 Uhr
Stadtsaal Zwettl

Kinderkonzert für Kinder von 0 - 7 und Begleitpersonen

Mäuschen Max und seine kleine Schwester Miriam halfen Mama Maus bei der Gartenarbeit. Es war frühsommerlich warm, die Blumen verbreiteten zarte Düfte und die bunten Schmetterlinge tanzten fröhlich in der Luft. Von Zeit zu Zeit spazierte ein Tier des Waldes vorbei, um Familie Maus die lustigsten Urlaubsgeschichten zu erzählen. Mit jeder neuen Urlaubserzählung wuchs in Max die Sehnsucht nach dem Meer.

Veranstaltungen zu Mäuschen Max sind Mitmachkonzerte für Kinder von 0-7 und ihre Vertrauenspersonen. Das kleine Mäuschen Max ist eine besonders fröhliche und quirlige Maus, die gerne singt. Max möchte aus diesem Grund die Besucherinnen und Besucher des Konzerts auf einen musikalischen Spaziergang mitnehmen.

 

Die Kinder dürfen dieses musikalische Ereignis mit allen Sinnen erleben. So können sie mit körpereigenen Instrumenten, Tüchern, Trommeln und vielen anderen Instrumenten die Musik selbst begleiten, oder sie hören und spüren den Rhythmus und die Melodien über die Musik der Erwachsenen.

 

Begleitet wird die Musik von Max und seinen kleinen Gästen vom Ensemble „klangmemory“. Zu hören sind Geige, Bratsche, Kontrabass, Klavier, Querflöte, Gitarre, Klarinette, Akkordeon, Kalimba und noch weitere Instrumente.

Website: Mäuschen Max